[2015] Mitte August - Alpengewitter mit Lightshow

Mehr
11 Aug 2015 19:51 - 23 Apr 2019 06:39 #24 von Justin Wenk
Justin Wenk erstellte das Thema [2015] Mitte August - Alpengewitter mit Lightshow
 
Zusammenfassung
 
 
Art, Intensität und Zelltyp
 
 
Gewitter, mäßigstarke Multizellen
 
 
Beteiligte Teammitglieder
 
 
Justin Wenk
 
 
Chasingorte/ betroffene Orte
 
 
Mittenwald & Umgebung/ Teile von Oberbayern
 

Chasingbericht & Bilder

Am 08.08.2015 startete der Urlaub von Teamkollege Justin Wenk, dabei ging es von Halle nach Mittenwald (Landkreis Garmisch-Partenkirchen). Bereits am Tag der Anreise gab es erste Gewitter zu bestaunen, betroffen waren allerdings meist andere Orte, dennoch konnte man die Zellen aus der Ferne beobachten.

Zelle Nr. 1 mit Mammatuswolken im Vorfeld (hat sich zu dem Zeitpunkt abgeschwächt):



Zelle Nr. 2 mit einem sehenswerten Cumulonimbus:




In den Abendstunden fielen die Gewitter allmählich in sich zusammen, Blitze konnten wir vorerst nicht festhalten.

Der folgende Tag (09.08.) brachte dafür ein vorläufiges Highlight. Zunächst ging die erste Zelle mit Pech einher, vor allem die eher geringe Blitzrate bereitete ziemliche Probleme, somit versuchten wir es mit mehreren Videoaufnahmen, aus welchen Screenshots erstellt wurden. Da die Qualität wie bereits erwartet nicht besonders gut ausfiel, lassen wir diese aber außen vor und kommen direkt zu den besten Bildern, welche am Abend bei dem nächsten sowie deutlich blitzaktiveren Gewitter entstanden sind:










An unserem Standort in Mittenwald gab es bei beiden Gewittern Regen (teils auch Starkregen) sowie stürmische Böen.



Vor dem Durchzug der beiden Zellen verursachte ein weiteres Unwetter (siehe obiges Bild) besonders in und um Garmisch-Partenkirchen (Stadt) Schäden, insbesondere abgebrochene Äste konnten dort in den Folgetagen dokumentiert werden.

Auch am 10.08. ging es am Abend spontan unter den freien Himmel, leider zog die Zelle knapp vorbei (lag auf der anderen Seite des Karwendelgebirges relativ stationär) und schwächte sich auch wieder so schnell ab wie sie entstanden war. Aber es konnte trotzdem ein -zumindest recht sehenswerter- Blitz eingefangen werden:



LG Justin

Projekt- und Teamleiter der Stormchaser Sachsen-Anhalt
Letzte Änderung: 23 Apr 2019 06:39 von Justin Wenk.
Dieses Thema wurde gesperrt.