TOPIC: [10.03.2019] Schwere Sturmlage in der Südhälfte

[10.03.2019] Schwere Sturmlage in der Südhälfte 10 Mär 2019 10:10 #85

Nach den bisherigen Unsicherheiten sind sich die Wettermodelle nun einig, dass heuteabend mit einer schweren Sturmlage gerechnet werden muss. Hauptsächlich betroffen sein wird der südliche Teil Sachsen-Anhalts.

Im Laufe des Nachmittags nimmt der Wind stark zu und am Abend können über dem Südteil für wenige Stunden verbreitet schwere Sturmböen (89 bis 102 km/h, 10 Bft) und orkanartige Böen (103 bis 117 km/h, 11 Bft) auftreten. Auch vereinzelte Orkanböen (>118 km/h, 12 Bft) können nicht ausgeschlossen werden, sollten aber eher die Ausnahme darstellen.

Mit großer Wahrscheinlichkeit werden speziell der Burgenlandkreis, das südliche Mansfeld-Südharz und der südliche Saalekreis betroffen sein. Je nachdem wie weit sich das Sturmfeld letztendlich nach Norden ausbreitet, können auch Halle und nördlichere Abschnitte betroffen sein. Der Norden Sachsen-Anhalts wird vom Sturm nichts mitbekommen.

Man sollte den Aufenthalt im Freien dringend vermeiden und Autos, wenn möglich, nicht neben Bäumen parken. Im Laufe der späteren Abendstunden und Nacht lässt der Wind vorübergehend nach.

Attachments:

Please Anmelden or Create an account to join the conversation.

Last edit: Post by Stormchaser Sachsen-Anhalt.
  • Page:
  • 1